Öffentliche Führung durch die aktuelle Ausstellung

jeden Dienstag, 17 Uhr Führung durch die aktuellen Ausstellungen (Eintritt: 4 €, erm. 2 €, keine Führungsgebühr)

weitere Führungen nach Vereinbarung (Kosten: Eintritt zzgl. 30 Euro Führungsgebühr)

Menschen bis 18 Jahre, Azubis, Studierende der TU Chemnitz und Mitglieder deutscher Kunstvereine (AdKV) haben freien Eintritt

unsere kunstvermittelnden Angebote finden Sie hier in chronologischer Reihenfolge. An diesen Angeboten können Sie ohne vorherige Anmeldung als Einzelperson oder Kleingruppe teilnehmen.

rnst von Hopffgarten, Variation 25 aus der Radierfolge Variationen in G

Kunst in Familie: Klingende Grafik

So, 03. Oktober 2021 um 14:00 Uhr

Familiennachmittag in der Ausstellung Grafik II Partitur
Musik kann man aus dem Kopf oder aber nach Noten spielen. Jeder, der ein Instrument spielt, kennt das normale Notensystem und versteht es, dieses in Töne zu übersetzen. Die Ausstellungsreihe „Grafik als Partitur“ möchte jedoch einen anderen Weg erproben. Grafiken oder Zeichnungen zeitgenössischer Künstler, die zunächst gar nicht als „Noten“ gedacht sind, werden von Instrumentalisten „musikalisch“ gelesen und in Töne verwandelt.

Der Dresdner Cellist Matthias Lorenz wird an diesem Nachmittag einige Klangbeispiele nach Radierungen des Künstlers Ernst von Hopffgarten vorstellen und seine Vorgehensweise dabei erläutern. Anschließend wollen wir uns gemeinsam daran versuchen, kurze „grafische Partituren“ mit einfachen Schlaginstrumenten zum Klingen zu bringen.
Wer möchte kann ein kleines Schlaginstrument (Klanghölzer, Bongos etc.) mitbringen!

Dauer ca. 90 min.
Eintritt: frei, Unkostenbeitrag: 2 €

© Neue Sächsische Galerie

Workshop: Schachteln aus der Trickkiste

Sa, 09. Oktober 2021 um 10:00 Uhr

Das Fertigen von Mappen und Schachteln ist Teil des Buchbinder-Handwerks. Hierbei werden z.B. Graphikkästen, Stülpschachteln und Kisten mit Einsätzen in Einzelanfertigung hergestellt und ganz individuell mit Buntpapieren bezogen.
 
Dieser Workshop bietet Ihnen einen kleinen Einblick in diesen speziellen Bereich der buchbinderischen Fertigung. Nach einer kleinen theoretischen Einführung können Sie im Anschluss eine eigene kleine Zettelbox herstellen. Sie lernen u.a., welche Arbeitsschritte vom ersten Entwurf bis zur fertigen Schachtel notwendig sind, wie Pappen miteinander verklebt und später bezogen werden sowie nützliche Tipps und Tricks für spätere eigene Projekte.


vorrangig für Erwachsene I Kursgebühren 24 Euro incl. Material
max. Teilnehmerzahl: 10 I Keine Vorkenntnisse notwendig. Bitte Arbeitskleidung mitbringen!
Anmeldung unter 0371 367 66 80 oder info@kunsthuette.de